Michael Collins gestorben

  • Michael Collins war 1969 bei der Apollo 11-Mission der „vergessene Dritte“, blieb während der Mondlandung seiner Kollegen Neil Armstrong und Buzz Aldrin in der Kommandokapsel. Jetzt ist der frühere Nasa-Astronaut im Alter von 90 Jahren an Krebs gestorben..


    „Er hat seine letzten Tage friedlich im Kreis seiner Familie verbracht“, heißt es in einer Mitteilung seiner Angehörigen.



    Michael Collins tot




    ::TT12::

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.